bedeckt München 27°

Zwischen Landsham und Gelting:Beinahe-Unfall wegen freilaufender Hunde

Zwei freilaufende Hunde hätten am Samstagmittag auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Landsham und Gelting beinahe einen Unfall verursacht. Nach Auskunft einer aus Landsham kommenden Zeugin liefen die beiden Hunde vor der Abfahrt zum Kieswerk quer über die Straße, sodass der entgegenkommende Verkehr aus Pliening nur durch starke Bremsmanöver anhalten konnte. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Poinger Polizei kam es zu keinem Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die Hunde liefen im Anschluss auf ein angrenzendes Feld und konnten vom hinzugerufenen Jagdpächter und dessen Vater bis zu ihrem Besitzer verfolgt werden, welcher sich nun wegen mehreren Verstößen verantworten muss. Die Polizei Poing, Telefon (08121) 9917-0, hofft zur Klärung des Sachverhalts auf weitere Zeugen, insbesondere sollen sich die Autofahrer melden, die wegen der Hunde bremsen mussten.

© SZ vom 14.07.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite