bedeckt München 12°
vgwortpixel

Zorneding:Zuschuss für Montessorischule

Die Montessori-Schule in Niederseeon erhält auch im Schuljahr 2015/2016 pro Schulkind, das aus der Gemeinde Zorneding kommt, einen Zuschuss von 100 Euro. Werner Hintze (SPD) hatte in der jüngsten Gemeinderatssitzung zwar die Erhöhung des Betrages auf 200 Euro beantragt, das wurde aber lediglich von den SPD-Gemeinderäten Bianka Poschenrieder und Stephan Raabe sowie Grünen-Gemeinderat Vincent Kalnin unterstützt. Helmut Obermaier (Grüne) kündigte an, im kommenden Jahr ebenfalls für einen höheren Zuschuss zu stimmen, allerdings nur, wenn die Montessori-Schule diesen auch von sich aus beantrage. Sylvia Boher (CSU) sagte, ihre Recherchen bezüglich der Zuschüsse hätten ergeben, dass die Schule mit 100 Euro pro Kind und Schuljahr gut auskomme.