Zorneding Konzert zum Tag der Gleichstellung

Unter dem Bandmotto "Jeder wird gebraucht" spielt auf Einladung des Vereins Jüngste Kultur e.V. und des Seniorenbeirats Zorneding am Donnerstag, 5. Mai, die integrative Rockband Das grüne Klapprad im Rathaus Zorneding. In der 1998 gegründeten und von der "Aktion Mensch" unterstützten Formation aus Hebertshausen im Landkreis Dachau spielen behinderte und nicht behinderte Musiker gemeinsam. Das Konzert findet statt am europäischen Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Es soll Auftakt zu einer Reihe von Begegnungs- und Informationsveranstaltungen rund um das Thema "Leben mit Behinderung" sein. Beginn ist um 19 Uhr.