Zorneding Country Blues im Herzog

Eine Reise durch die Geschichte des Blues kann man am Freitag, 24. Mai, mit Wolfgang Kalb unternehmen, denn dann ist er in der Café-Bar Herzog in Zorneding zu Gast. Kalb spielt seit vier Jahrzehnten vorwiegend Country Blues, angereichert durch Ragtimes, Gospelsongs oder Jazzballaden. Er ist eine feste Größe der deutschen Bluesszene und teilte sich die Bühne bereits mit bekannten Kollegen wie Champion Jack Dupree, Louisiana Red oder Blind John Davis. Erst vergangenes Jahr gastierte Kalb beim Festival in Rapperswil - solo sowie im Duett mit der Legende Jimmy Duck Holmes. Los gehts in Zorneding um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, der Künstler freut sich über Spenden.