Zorneding:32-Jähriger erleidet Brandverletzungen

Mit schweren Brandverletzungen ist ein 32-jähriger Bewohner der Unterkunft Pöring am Freitagnachmittag in eine Spezialklinik geflogen worden. Wie die Polizei Poing mitteilt, kam es im Zimmer des Mannes zu einer Verpuffung. Was genau geschah und was die Ursache dafür war, konnte bis Redaktionsschluss nicht geklärt werden. Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle. Die Rauchentwicklung war enorm. Die Kriminalpolizei Erding hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: