bedeckt München 25°

Wegen Corona:WSV Glonn verschiebt Jubiläumsfeier

Ein solches Jubiläum muss eigentlich gefeiert werden: Der WSV Glonn besteht in diesem Jahr seit 50 Jahren. Doch die Corona-Pandemie macht auch hier einen Strich durch die Rechnung. Sämtliche für dieses Jahr geplante Veranstaltungen können nicht stattfinden, wie der Verein nun mitteilt. Um dennoch richtig feiern zu können, verschiebt der WSV den Festsonntag, das Kinderfest - beides sollte im Rahmen des ebenfalls abgesagten Glonner Dorffestes stattfinden - sowie den geplanten Ehrungsabend und das Weinfest, um nur einige Highlights zu nennen, auf voraussichtlich nächstes Jahr. Auch die Abteilung Taekwondo verschiebt zum Beispiel das Jubiläumsturnier sowie einen geplanten Großlehrgang mit Sommerfest und die Feier zum zehnjährigen Bestehen der Abteilung. Der WSV wird über die neuen Termine informieren, sobald eine gesicherte Planung wieder möglich ist.

© SZ vom 19.05.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite