bedeckt München 15°
vgwortpixel

Verkehrskontrolle:Betrunken und mit Handy am Steuer

Weil sie verbotenerweise am Steuer mit dem Handy telefonierte, ist eine Streifenbesatzung der Polizei Poing am Donnerstagabend auf eine 49-jährige Autofahrerin aus Vaterstetten aufmerksam geworden. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle zeigte sich, dass die Frau gut daran getan hätte, sich unauffällig zu verhalten. Denn die Beamten stellten bei der Frau deutlichen Alkoholgeruch fest, ein Atemalkoholtest zeigte, dass sie 0,58 Promille Alkohol im Blut hatte. Die Vaterstettenerin erwartet nun als Konsequenz des Abends ein Bußgeld in Höhe von 600 Euro, außerdem muss sie ihren Führerschein für einen Monat abgeben.