Vaterstetten:Wochenmarkt wird verlegt

Der Vaterstettener Wochenmarkt wird von Donnerstag, 14. Oktober, an für fünf Wochen auf den Kirchenvorplatz in der Dreitorspitzstraße verlegt. Er findet in gewohntem Umfang statt. Wegen der Verlegung von Fernwärmeleitungen durch das Kommunalunternehmen müssen die Händler solange auf den Kirchenvorplatz ausweichen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB