bedeckt München 32°

Vaterstetten:Eine Leichtverletzte bei Wendemanöver

Erheblicher Sachschaden und eine Leichtverletzte sind die Folge eines Unfalls in der Schulstraße in Neufarn. Dort wollte am Freitag gegen 15 Uhr eine 59-Jährige ihr Fahrzeug wenden und fuhr hierzu in eine Hofeinfahrt. Als sie rückwärts wieder herausfahren wollte, übersah sie den von rechts kommenden Wagen einer 52-Jährigen und touchierte diesen an der Beifahrerseite. Bei dem Zusammenstoß wurde die Tochter der 52-Jährigen, welche als Beifahrerin mitfuhr, leicht verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 2500 Euro.

© SZ vom 17.05.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB