Vaterstetten Betrunkener entblößt sich vor Polizisten

Am Donnerstag hat die Polizei einen Betrunkenen in Gewahrsam genommen, der Leute angepöbelt hatte. Wie die Polizei mitteilte, erhielten die Beamten um 23 Uhr einen Anruf von einer Tankstelle, wo ein Mann pöbeln würde. Zwei Polizisten trafen dort einen 32-jährigen Vaterstettener an, der die beiden mehrfach beleidigte. Schließlich zog er sich sein T-Shirt aus und ging in Kampfstellung, worauf er in Gewahrsam genommen wurde. Nachdem er seinen Rausch ausgeschlafen hatte, wurde er entlassen. Ihn erwartet eine Anzeige.