bedeckt München 24°

Vaterstetten:Betrunken am Steuer

Mit einer Geldbuße in Höhe von 500 Euro sowie einem einmonatigen Fahrverbot muss ein 53-jähriger Vaterstettener rechnen, der sich am Dienstag nach dem Konsum von Alkohol noch ans Steuer gesetzt hat. Erwischt wurde er bei einer Kontrolle gegen 18.30 Uhr in der Neuen Poststraße. Laut Polizei zeigte der Atemalkoholtest, dass der Mann mehr als 0,5 Promille im Blut hatte. Ein weiterer Test wurde in der Inspektion vorgenommen.

© SZ vom 29.04.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB