bedeckt München 14°
vgwortpixel

Vaterstetten:Autoteiler feiern neues Haus

Die Vaterstettener Autoteiler haben jetzt eine eigene Geschäftsstelle. Diese befindet sich in der Schwalbenstraße 7 a, in der Nähe des Baldhamer Bahnhofes. Am Mittwoch, 16. Februar, wird das neue Haus offiziell von Bürgermeister Georg Reitsberger - das 300. Mitglied der Autoteiler - eingeweiht; los geht es um 16.30 Uhr mit einem kleinen Umtrunk. Alle Autoteiler und alle, die es werden wollen, sind eingeladen. Die Vaterstettener Autoteiler zählen knapp 500 Mitglieder.

© SZ vom 18.02.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite