bedeckt München
vgwortpixel

Umstrittene Bebauung:Erörterungstermin zur Wimmerwiese

Der Gemeinderat hat Ende Oktober die Weichen gestellt für eine Bebauung der Wimmerwiese in Pöring. 208 Wohnungen sollen hier entstehen, 50 von ihnen sollen speziell für Menschen mit wenig Geld reserviert werden. Insgesamt wird in dem neuen Wohngebiet Platz für etwa 500 Menschen geschaffen. In der Nachbarschaft ist die Bebauung umstritten, nun bietet die Gemeinde einen öffentlichen Erörterungstermin zu dem Projekt an. Am Montag, 18. November, wird von 19 Uhr an im Sitzungssaal im Rathaus der Bebauungsplan anhand eines 3D-Modells erläutert. Anschließend haben die Teilnehmer die Gelegenheit, Fragen zu stellen und mit den Planern und Politikern zu diskutieren.