Steinhöring/Grafing:Betrunken am Steuer

Zwei Frauen hat die Polizei Ebersberg am Samstagabend beziehungsweise Sonntagmorgen betrunken am Steuer erwischt. Im ersten Fall handelte es sich um eine 54-Jährige aus dem Landkreis Erding, die gegen 22.45 Uhr in der Hohenlindener Straße in Steinhöring unterwegs war. Bei einer Routinekontrolle stellten die Polizisten deutlichen Alkoholgeruch im Auto fest, ein Test bestätigte den Verdacht. Die Fahrerin erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von mindestens 500 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot.

In der gleichen Nacht gegen 2.30 Uhr fiel den Polizeibeamten in Grafing die unsichere Fahrweise einer 29-jährigen Frau auf. Sie überfuhr mehrfach die Mittellinie der Fahrbahn und blinkte, ohne abbiegen zu können. Die Kontrolle zeigte, dass sie deutlich mehr als 1,1 Promille Alkohol im Blut hatte. Ihr Führerschein wurde sofort sichergestellt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB