bedeckt München

St. Sebastian:Probenbeginn der "Cantores iuvenes"

Der Kinder- und Jugendchor an der Stadtpfarrkirche St. Sebastian in Ebersberg beginnt dank eines genau ausgearbeiteten Hygienekonzepts wieder mit seiner Probenarbeit. Der Chor, der sich Cantores iuvenes Sti. Sebasitaini (die jungen Sänger des Heiligen Sebastian) nennt, lädt Kinder ab der ersten Klasse herzlich ein, mitzusingen; Voraussetzung ist lediglich die Bereitschaft, in aller Regel an den - lange im Voraus bekannt gegebenen - Proben und Aufführungen teilzunehmen. Geprobt wird am Mittwoch um 17 Uhr sowie alle vierzehn Tage am Freitag um 17 Uhr in einer Stimmbildungsprobe. Ansonsten bietet der Chor eine musikalische Grundausbildung, ein reiches Programm mit Auftritten auch in großen Konzerten, Chorreisen und eine sehr schöne Gemeinschaft. Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte unter (08092) 85 29 10 bei Chorleiter Markus Lugmayr; der erste Probentermin ist Mittwoch, 16. September, um 17 Uhr.

© SZ vom 15.09.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite