bedeckt München 27°

Polizei ermittelt in Markt Schwaben:Geparktes Auto mutwillig beschädigt

Die Polizei sucht Zeugen einer mutwilligen Sachbeschädigung, die sich in der Gschmeidmachergasse, Ecke Alte Bräuhausgasse ereignet hat. Dort war zwischen Samstagabend und Montagabend, jeweils etwa gegen 20 Uhr, ein schwarzer Personenwagen abgestellt. Als der Halter zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, war es ringsherum zerkratzt. Bislang gibt es keine Hinweise zu einem Täter oder dem Tathergang. Am Fahrzeug entstanden durch die Tat des oder der Unbekannten tiefe Kratzer im Lack. Die Schadenshöhe beziffert die Polizei Poing auf circa 8000 Euro und bittet um sachdienliche Hinweise: Wer den oder die Autokratzer beobachtet hat oder sonstige Informationen zu dem Vorfall hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer (08121) 9917-0 zu melden.

© SZ vom 07.05.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite