Pliening:Straßensperrung in Landsham

Verkehrsteilnehmer müssen sich im Bereich Landsham in der kommenden Woche auf Umwege einstellen - die Staatsstraße 2082 durch Landsham wird nämlich von Dienstag, 21. September, bis voraussichtlich Freitag, 24. September, wegen Bauarbeiten gesperrt. Wie das Staatliche Bauamt Rosenheim mitteilt, muss bei der Entwässerung in der Ortsmitte von Landsham nachgebessert werden. Auf einer Länge von rund 100 Metern wird die Fahrbahn herausgefräst und eine neue Asphaltdeckschicht eingebaut. Diese verfügt über eine geänderte Querneigung, um die Entwässerungssituation zu verbessern.

"Um alle Arbeiten möglichst schnell, sicher und nachhaltig abwickeln zu können, ist eine Vollsperrung mit großräumiger Umleitung unumgänglich", so das Bauamt. Die Umleitungsstrecke verläuft über Pliening, Poing und Grub. Die Verkehrsführung wurde in enger Zusammenarbeit mit den Landkreisen Ebersberg und Freising, der Polizei sowie weiteren gemeindlichen Behörden abgestimmt. Die Kosten der Baumaßnahme in Höhe von rund 30 000 Euro trägt der Freistaat Bayern.

© SZ vom 20.09.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB