Pfarrkirche Vaterstetten:Musik im Garten Eden

Das letzte Mal vor der Sommerpause: Am Donnerstag, 29. Juli, findet in der Pfarrkirche Vaterstetten erneut eine "Musikalische Andacht zur Marktzeit" statt. Texte, Bildbetrachtung und schöne Klänge laden die Besucher ein, eine besinnliche halbe Stunde in der Kirche zu verweilen. Diesmal lautet das Thema "Buntes Mosaik im Garten Eden", es musizieren Thomas Horch an der Posaune und Eva-Christiane Laßmann am Violoncello. Das Duo spielt Werke von Telemann, Bernstein, Elgar und anderen. Beginn ist um 10.15 Uhr. Der Einlass ist begrenzt, der Eintritt frei. Spenden für die Musiker werden gerne entgegengenommen.

© SZ vom 28.07.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB