bedeckt München 28°

Pfarrkirche Vaterstetten:Geistlicher Impuls mit Cello und Orgel

An diesem Donnerstag, 18. Juni, um 10.15 Uhr findet wieder die "Musik zur Marktzeit" in der Pfarrkirche Vaterstetten statt. Diesmal musizieren Klaus Kämper, Violoncello, und Beatrice Menz, Cembalo/Orgel. Zu hören gibt es Werke des Barocks über Tango bis hin zu modernen Kompositionen. Der Eintritt ist frei, über Spenden freuen sich die Musiker. Die Teilnehmerzahl ist zwar coronabedingt begrenzt, das Konzert wird aber - bei großem Andrang - eine halbe Stunde später noch einmal wiederholt. Die Marktkonzerte finden jeden Donnerstag außer in den Schulferien statt.

© SZ vom 18.06.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite