Offenes Atelier in Pliening:Falter der Hoffnung

Die Poinger Künstlerin Natalja Herdt lädt am Samstag, 25. September, ab 14 Uhr in ihr offenes Atelier in Pliening ein. Zu bestaunen gibt es unter anderem eine bunte Vielfalt an gefalteten Hoffnungsfaltern aus Japanpapier. Das Atelier ist Teil einer besonderen Arbeitsgemeinschaft mit dem Yoga Studio Samadhi unter der Leitung von Henning Vollbrecht und der psychotherapeutischen Praxis von Andrea Müller. Die Adresse lautet: Melchior-Huber-Straße 22 in Ottersberg (Parkmöglichkeiten im Hof).

© SZ vom 23.09.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB