bedeckt München
vgwortpixel

Musikschule Vaterstetten:Instrumente erproben

Bei mehreren Angeboten für Kinder gibt es noch freie Plätze

Das neue Schuljahr startet in der Musikschule Vaterstetten am 10. September, und die Macher sind in der Musikschule schon intensiv bei den Vorbereitungen. Auch das beliebte Angebot eines Instrumentenkarussells für Kinder von fünf bis acht Jahren soll es wieder geben. Hier treffen sich 25 Schülerinnen und Schüler und lernen in einem Schuljahr jeweils in Fünfergruppen fünf verschiedene Instrumente kennen.

In Vaterstetten gibt es neben Klavier und Blockflöte auch Geige, Kontrabass und das Hackbrett im Angebot. In Poing, wo seit vergangenem Schuljahr das Instrumentenkarussell ebenfalls erfolgreich eingeführt wurde, gibt es Gitarre, Melodica/Keyboard, Blockflöte/Oboe, Geige und das Schlagzeug im Angebot für die Kinder.

Es sind noch einige Plätze frei. Eine Anmeldung ist schriftlich, per Fax und E-Mail oder vom 4. September an auch wieder telefonisch unter der Nummer (08106) 995 49 30 möglich. Auch für die Chorgruppen, die von Matthias Gerstner in Vaterstetten, Baldham, Zorneding, Grasbrunn und in Poing angeboten werden, sind noch Plätze frei. Weitere Informationen gibt es auch unter www.musikschule-vaterstetten.de.