bedeckt München 17°
vgwortpixel

Markt Schwaben:Unfall mit mehreren Schwerverletzten

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Finsing und Markt Schwaben sind am Sonntagabend mehrere Personen schwer verletzt worden. Der Polizei zufolge war ein 49-jähriger Finsinger mit seinem Auto in Richtung Markt Schwaben unterwegs, als er aus ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort stieß er frontal mit einem Leichtkraftrad zusammen. Der Fahrer, ein 17-jähriger Forstinninger, und seine Beifahrerin, eine 16-jährige Markt Schwabenerin, wurden sehr schwer verletzt und in Krankenhäuser gebracht.

© SZ vom 10.03.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite