bedeckt München 14°

Markt Schwaben:Bußgeld für Raser

Deutlich zu schnell waren in der Nacht von Sonntag auf Montag einige Autofahrer auf der Flughafentangente Ost (FTO) unterwegs, wie die Polizei Poing bei einer Kontrolle feststellte. Der Spitzenreiter war ein 59-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen. Dieser wurde mit einer Geschwindigkeit von 165 Kilometern pro Stunde gemessen, erlaubt ist hier nur Tempo 100. Aufgrund der deutlich überhöhten Geschwindigkeit wird der Bußgeldsatz auf 480 Euro verdoppelt. Den Mann erwarten zusätzlich zur Geldbuße noch ein Monat Fahrverbot sowie zwei Punkte in Flensburg.

© SZ vom 02.03.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema