Liedertafel in Grafing Gesang ohne Grenzen

Das Sommerkonzert der Liedertafel geht am Freitag, 12. Juli, im katholischen Pfarrsaal in Grafing über die Bühne. Aus aktuellem Anlass lautet das Motto: "No brexit in music", denn Musik kennt keine Grenzen. So erwartet den Zuhörer eine Auswahl von internationalen Liedern in verschiedenen Sprachen wie zum Beispiel aus dem französischen Film "Die Kinder des Monsieur Mathieu" oder schwedische, englische, russische, spanische, griechische und nicht zu vergessen natürlich deutsche Volkslieder. Wie immer wird auch das Publikum zum Mitsingen eingeladen. Dazu lässt als besonderer Gast Hans Bodmeier aus Tegernau seinen Dudelsack erklingen, sozusagen als Zeichen der Verbundenheit mit den Briten. Die Moderation übernimmt in bewährter Weise Helma Kandelbinder-Zilk, die Leitung des Abends hat Theresia Rothenaicher. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.