Lesung in Vaterstetten Krimi und Show

Auf die Suche nach dem Mörder eines angesehenen Politikers und engen Freundes des Ministerpräsidenten macht sich Jörg Steinleitner am Freitag, 22. März, um 19 Uhr in der Gemeindebücherei Vaterstetten. Der Autor stellt dort nämlich in einer "Krimi-Show", einer szenischen Lesung mit Film, Talk und Musik, sein neues Buch "Blutige Beichte" vor. Darin taucht Steinleitner, im Zivilberuf Rechtsanwalt, tief ein in die Ermittlungsarbeit seines Protagonisten Karl Zimmerschied, des neuen Chefs des bayerischen Landeskriminalamts. Tickets beziehungsweise Anmeldung bei der Bücherei unter (08106) 38 32 90. Die Veranstaltung ist der Teil der "Wochen der Büchereien" im Landkreis.