bedeckt München

Konzert in Markt Schwaben:Orgelwerke der Familie Bach

Ein außergewöhnlich hochkarätiges Orgelkonzert kann man am Sonntag, 8. November, in der Philippuskirche Markt Schwaben erleben: Landeskirchenmusikdirektor Ulrich Knörr spielt "Orgelwerke der Familie Bach". Bereits im Jahr 2011, zur Orgelweihe, hat Knörr schon einmal in Markt Schwaben gespielt und dabei das Publikum begeistert. Aufgrund der wenigen Plätze in der Kirche, wegen der Pandemie sind maximal 33 Zuhörer erlaubt, bietet der Landeskirchenmusikdirektor an, zwei Mal zu spielen: um 14 Uhr und - wenn Interesse besteht - erneut um 15 Uhr. Um dies planen zu können, bittet das Pfarramt um möglichst rasche Anmeldung für das Konzert: Platzreservierung bitte bis Freitag, 30. Oktober, telefonisch unter (08121) 400 40 (Anrufbeantworter) oder per Mail an pfarramt@marktschwaben-evangelisch.de. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Wartung der Orgel werden gerne entgegengenommen.

© SZ vom 26.10.2020 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema