bedeckt München 28°

Kirchseeon:Trauer um Martin Döllel

Martin Döllel war den größten Teil seines Lebens Mitglied beim Trachtenverein Seetaler, seit 2011 auch als Ehrenmitglied. Nun ist er mit 83 Jahren gestorben.

(Foto: privat)

Bereits als ganz junger Mann ist Martin Döllel dem Trachtenverein Seetaler Kirchseeon beigetreten und war dort lange Jahre als Kassenrevisor und Fahnenbegleiter aktiv. Er packte mit an, wann immer seine helfenden Hände im Vereinsleben gebraucht wurden, für seine Verdienste im wurde er 2011 zum Ehrenmitglied ernannt. Martin Döllel war ein Trachtler mit Leib und Seele, immer dabei, das Brauchtum zu erhalten und zu pflegen. Die Teilnahme als aktiver Trachtler an den Vereinsabenden, Trachtenfesten, Wallfahrten und Vereinsbesuchen war für ihn selbstverständlich und wichtig.

Nun ist Martin Döllel im Alter von 83 Jahren verstorben, oder wie Josef Götz, Vorstand der Seetaler, sagt: "Ein Trachtlerherz hat aufgehört zu schlagen." Durch Döllels Tod sei Kirchseeon wieder um einen beliebten Menschen, der ein Stück Heimatgeschichte mitgeprägt hat, ärmer geworden.

© SZ vom 06.05.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite