bedeckt München

Kirche Mariä Heimsuchung:Frauentag in Forstinning

Am Samstag, 15. August, findet in Forstinning ein musikalischer Frauentag statt: Um 10.30 Uhr gestaltete ein kleines Ensemble unter der Leitung von Konrad Huber einen Festgottesdienst, der bei schönem Wetter im Pausenhof der Grundschule stattfindet und von Pfarrer Bernhard Waldherr zelebriert wird. Es erklingt die Jugendmesse (Missa brevis F-Dur) von Joseph Haydn. Um 19.30 Uhr lädt Huber zum nun schon traditionellen Frauentagskonzert in die wunderschöne Forstinninger Kirche Mariä Heimsuchung ein. Neben den Solisten Lisa Eisenreich (Sopran), Alexander Dittrich (Tenor) und Florian Eggers (Bass) singen Silke Harbauer, Alexandra Maisch, Hildegard Großschedl, Alexander Dittrich und Christoph Fessler als reduziertes Ensemble des Canto Vivace Auszüge aus Georg Friedrich Händels "Messias". Am Klavier werden die Sänger von Rosie Walter begleitet. Karten können unter (08124) 77 33 oder per Mail an konrad.huber.musik@t-online.de bestellt werden.

© SZ vom 13.08.2020 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema