In Ebersberg und Poing:Ausstellung zum Thema Demenz

Einfühlsame Bilder mit Zitaten aus Gesprächen mit Angehörigen von Menschen mit demenzieller Veränderung hat die Künstlerin Karolin Bräg erstellt und sie zu einer Ausstellung mit dem Thema "...weil du mich berührst" zusammengefügt. Sie ist zu sehen im Vorraum der Katholischen Kirche St. Sebastian in Ebersberg vom 21. bis zum 26. Mai und in der Kirche Seliger Pater Rupert Mayer in Poing vom 27.Mai bis zum 2. Juni, jeweils zu den Öffnungszeiten der Kirchen. Der Eintritt ist frei.

Demenz ist ein Thema unserer Zeit. Die beiden Seelsorgerinnen für die Senioren im Dekanat Ebersberg Jasmin Lang und Margret Atzinger laden ein, die Bilder und Texte wirken zu lassen. Sie wollen zum Nachdenken anregen und lassen die Lebenssituation der Angehörigen von Betroffenen erahnen.

Zudem richtet sich ein besonderer Gottesdienst am 25.Mai von 10 bis 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Sebastian in Ebersberg an Menschen mit demenzieller Veränderung, deren Angehörige und Interessierte. Bekannte Lieder und Texte ermöglichen das Mitfeiern für alle.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB