bedeckt München
vgwortpixel

Grund- und Mittelschule:Kirchseeoner Lernlandschaften

Architektouren 2019, Kirchseeon Grund- und Mittelschule, Grundschule, Schule

Komplett aus Holz gebaut wurde das neue Obergeschoss der Schule in Kirchseeon.

(Foto: Jürgen Krall/oh)

Die Grund- und Mittelschule Kirchseeon ist nicht nur zweckmäßig, sondern auch nachhaltig umgestaltet worden. Das neue Obergeschoss etwa wurde komplett aus Holz gebaut. Dafür zeichnete die Waldbesitzervereinigung Ebersberg die Schule mit dem Holzbaupreis aus. Bürgermeister Udo Ockel sprach bei der Einweihung von einem "Mammutprojekt": zweieinhalb Jahre Bauzeit und Kosten in Höhe von acht Millionen Euro. Der Umbau nach Planung der Venus und der Balda Architekten fand bei laufendem Betrieb statt - für Rektor Franz Kraxenberger war dies ein täglicher Spagat. Doch habe er von Anfang an ein Gefühl von "Wir schaffen das" gespürt, sagte er bei der Feier. Jetzt freuen sich die Schüler über neue Lernlandschaften, Mensa und umgestalteten Pausenhof. Führungen finden am Samstag, 29. Juni, von 10.30 bis 12 Uhr und von 14 bis 15.30 Uhr statt.