bedeckt München 18°

Grafing:Mehr Lärmschutz entlang der Bahn

Resolution aus Nachbarlandkreis schließt Grafing und Aßling mit ein

Von Carolin Fries, Grafing

Die CSU-Kreisverbände Rosenheim-Land und -Stadt fordern mehr Lärmschutz für die bestehende Bahnstrecke zwischen Kiefersfelden und Grafing. Eine entsprechende Resolution hat die Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig vor wenigen Tagen vorbereitet. Darin bezieht sie sich auf den im März begonnenen Planungsdialog zum Brennerbasiszulauf, in welchem Bund und Bahn nicht nur die Planung einer neuen Trasse, sondern auch die Ertüchtigung der bestehenden Bahnstrecke zugesagt hätten. Die Kreisverbände berufen sich explizit auf eine Zusage von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU), wonach ein Gutachten den Nachbesserungsbedarf im Lärmschutz an der Bestandstrasse aufzeigen soll. "Dieses Gutachten muss im Laufe des Jahres 2016 vorgelegt werden", heißt es in dem Schreiben vom 11. Mai. Als Untersuchungsraum solle der gesamte Bahnabschnitt zwischen Kiefersfelden und Grafing herangezogen werden. Aus dem Landkreis Ebersberg wären damit die Gemeinden Aßling und Grafing betroffen. Zugrunde liegen sollen die aktualisierten Verkehrsprognosen für diesen Streckenabschnitt. Die Ankündigung Dobrindts, ein Gesetz vorzulegen, wonach von 2020 an nur noch Güterzüge das deutsche Bahnnetz nutzen dürfen, die auf eine lärmmindernde Technik umgerüstet sind, "wird von den CSU-Kreisverbänden ausdrücklich begrüßt".

Was die Neubautrasse betrifft, fordert die Rosenheimer CSU eine enge Einbindung der Bürger, Interessenverbände und Initiativen. "Die Inntalgemeinden und die Stadt Rosenheim müssen Bestandteil eines gemeinsamen Planungsraumes sein. Die Stadt Rosenheim darf auch künftig als wichtiger Bahnknotenpunkt nicht vom Personenfernverkehr abgekoppelt sein", heißt es. Das Auswahlverfahren für den Trassenneubau solle bis 2018 abgeschlossen sein.

© SZ vom 21.05.2015
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB