bedeckt München 26°

Für ein neues Fahrzeug:Finanzspritze für Feuerwehr Forstinning

Der Fuhrpark der Feuerwehr in der Gemeinde Forstinning erhält ein neues Hilfeleistungs-Löschgruppen-Fahrzeug HLF 20. Die Regierung von Oberbayern hat hierfür nun einen Zuschuss in Höhe von 119 000 Euro zugesagt. Die Mittel hat das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration nach Bewilligung durch den Landtag bereitgestellt. Das neue Löschfahrzeug ist ausgestattet mit einer Feuerlösch-Kreiselpumpe, einer Einrichtung zur schnellen Wasserabgabe, einem Löschwasser-Behälter und weiterer Ausstattung, die auch umfangreiche technische Hilfeleistungen ermöglicht. Neun Personen haben in dem Fahrzeug Platz.