bedeckt München 17°

Fachgespräch Energiewende:Polarforscher spricht über schmelzendes Eis

Eisige Kälte, gefrorene Ozeane, gewaltige Gletscher: Schreitet die Klimaerwärmung voran, dann ist dieses Bild der Polargebiete bald Geschichte. Im Fachgespräch Energiewende am Montag, 19. April, 19 Uhr, erklärt Dirk Notz, Polar- und Klimaforscher und einer der Leitautoren des nächsten Berichts des Weltklimarates, welche Erkenntnisse die Wissenschaft im Zusammenhang mit Klimaveränderungen in den Polargebieten gewonnen hat und wie sich die zukünftigen Entwicklungen berechnen lassen. In seinem Vortrag verknüpft er eigene Erfahrungen von seinen Expeditionen mit den wissenschaftlichen Hintergründen des globalen Klimawandels. Das Fachgespräch findet als Online-Seminar statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung unter www.energieagentur-ebe-m.de/themen/termine

© SZ vom 12.04.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema