Neues Angebot in Markt Schwaben:Energieberatung und Online-Sprechstunde

Markt Schwabener, die eine neue Heizung brauchen oder ihre Energiekosten senken wollen, können sich mit solchen Fragen jetzt an die Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern in den Gemeindeverwaltungen von Markt Schwaben und Pastetten wenden. Die kostenlose Beratung findet monatlich abwechselnd in den Rathäusern der beiden Orte jeweils von 14 bis 17.45 Uhr statt. In Markt Schwaben ist es der erste Mittwoch und in Pastetten ist es der erste Donnerstag im Monat. Der erste Beratungstag in Markt Schwaben ist Mittwoch, 2. Februar.

Bei komplexeren Fällen kommt die Energieberaterin auch nach Hause. Dabei werden Fragen rund um den baulichen Wärmeschutz, die Heizungsanlage oder die Nutzung erneuerbarer Energien geklärt. Bei einer Vor-Ort-Beratung ist ein Eigenanteil von 30 Euro zu berücksichtigen. Eine Terminvereinbarung für die Beratungen ist erforderlich unter (0800) 809 80 24 00.

Zum Start der Zusammenarbeit bietet die Verbraucherzentrale eine Online-Sprechstunde zum Heizungstausch an. 25 Bürger und Bürgerinnen können nach Anmeldung ihre Fragen bei einer Onlinekonferenz stellen. Termin ist der 11. Februar von 12.30 bis 14 Uhr. Die Anmeldung ist unter https://t1p.de/ygga möglich.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB