Ebersberg:Zwei Schildkröten in Mülltone entsorgt

Zwei kleine Schildkröten hat ein Anwohner am Mittwoch in einer Mülltonne vor einem Haus in der Rauwagnerstraße in Ebersberg entdeckt. Offensichtlich, so die Polizei, sollten die Tiere dort entsorgt werden. Beide Tiere wurden wohlbehalten an die Reptilienauffangstation in Haar übergeben. Die Polizei Ebersberg hat ein Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt eingeleitet. Mögliche Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in Ebersberg unter der Telefonnummer (08092) 8268-0 zu melden.

© SZ vom 25.09.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB