bedeckt München
vgwortpixel

Ebersberg:Trauer um Peter Czwienzek

Peter Czwienzek wurde 1940 in Oberschlesien geboren. Bis 2010 führte er die Geschäfte des Katholischen Kreisbildungswerkes in Ebersberg.

(Foto: Christian Endt)

Das Katholische Kreisbildungswerk Ebersberg (KBW) trauert um seinen langjährigen Geschäftsführer Peter Czwienzek. Von 1983 bis 2005 leitete der gebürtige Schlesier das KBW und etablierte es als hochgeschätzte Einrichtung in der Erwachsenen- und Familienbildung. Alfons Fischer, von 1989 bis 2010 erster Vorsitzender des KBW, erinnert sich mit großem Respekt an seinen Mitstreiter: "Peter Czwienzek verstand es nicht nur, die Pfarreien in der Erwachsenenbildungsarbeit zu begleiten, sondern verstand es schon damals, als der Begriff Netzwerkarbeit noch nicht in aller Munde war, sich mit anderen Trägern, Verbänden und Organisationen zu verknüpfen, Netzwerke aufzubauen." Wie das KBW mitteilte, starb Peter Czwienzek bereits am Freitag, 23. Oktober, im Alter von 75 Jahren. Die Beisetzung hat auf dem Münchener Westfriedhof stattgefunden.