Ebersberg:Erlesene Komik

Das Schweizer Duo Ohne Rolf hat die "erlesene Komik" erfunden und sprengt damit mühelos alle Genregrenzen zwischen Kabarett, Theater und Literatur. Was es damit auf sich hat, lässt sich am Freitag, 24. November, im Alten Speicher in Ebersberg ergründen. "Seitenwechsel" heißt das Programm, das dort zu sehen sein wird. Jonas Anderhub und Christof Wolfisberg stehen schweigend auf der Bühne und blättern Plakate - minimalistischer kann Humor nicht sein. Karten gibt es unter www.kultur-in-ebersberg.de, unter (08092) 255 92 05 oder in der Vorverkaufsstelle im Foyer des Alten Speichers. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema