Ebersberg:Bürgerversammlung im Alten Speicher

Die Stadt Ebersberg zieht die Bürgerversammlung, die sonst immer im November stattfindet, auf September vor - um möglichen strengeren Corona-Auflagen im November zuvorzukommen. Sie findet am Samstag, 25. September, im Alten Speicher statt. Beginn ist um 13 Uhr, der Einlass beginnt um 12.30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, es werden 75 Doppelplätze aufgestellt, maximal können somit 150 Ebersbergerinnen und Ebersberger teilnehmen. Die Kontaktdaten werden erfasst. Wenn alle Plätze belegt sein sollten, wird der Zugang geschlossen. Weil auf Tische verzichtet wird, wird es keine Bewirtung geben. Wer die Bürgerversammlung erleben möchte, aber nicht in den Alten Speicher kommen mag, der kann der Versammlung per Livestream beiwohnen und im Chat auch Fragen stellen. Der Link ist: https://youtu.be/hDbCIxah5Sw

© SZ vom 23.09.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB