Bilder aus Korsika Insel der Schönheit

"Korsika - auf abenteuerlichen Wegen durch die Insel der Schönheit", diesen Titel trägt ein Bildervortrag von Jochen Ebenhoch, der am Montag, 21. Januar, in der Grafinger Stadtbücherei zu sehen ist. Ebenhoch ist Wanderleiter bei der DAV-Sektion Ebersberg-Grafing. Im April 2018 machte sich das erste Team an der Nordspitze Korsikas bei Macinaggio beginnend auf den Weg durch die Insel nach Süden. Auf alpinen Pfaden mit atemberaubender Aussicht auf das blaue Meer führte die Strecke über herrliche Bergkämme auf der fingerförmigen Halbinsel Cap Corse. Die wackeren Fernwanderer folgten kaum begangenen Wegen an schroffen Felsküsten, streiften einsame Berglandschaften und durchquerten die farbenfroh blühende und betörend duftende Macchia mit ihren Ginster-, Lavendel- und Zistrosen-Sträuchern. Dieser erste Abschnitt endete nach sechs Wandertagen und etwa 120 Kilometern an der geschichtsträchtigen Brücke Ponte Novu im Tal des Golo-Flusses. Ebenhoch berichtet von der ersten Wanderung auf Cap Corse und den bereits zuvor erkundeten Wanderabschnitten im Herzen und im Süden Korsikas. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr und endet um 21.30 Uhr.