bedeckt München
vgwortpixel

Auf der Ludwigshöhe:Sonnwendfeier mit großem Programm

Auch in diesem Jahr wird in der Kreisstadt die Sonnwende wieder mit einem großen Fest gefeiert. Beginn ist am Freitag, 21. Juni, mit einem Standkonzert des Spielmannszugs und der Stadtkapelle am Marienplatz. Auch die Böllerschützen sind mit von der Partie. Die Goaßlschnalzer des Trachtenvereines bieten eine Einlage, für die Kinder fährt die Eisenbahn der Faschingsgesellschaft. Gegen 20.30 Uhr geht es dann ab zur Ludwighöhe, dort wird gegen 20.45 Uhr das Feuer entzündet. Die sogenannte "Feuerrede" hält auch in diesem Jahr Bürgermeister Walter Brilmayer, umrahmt von einem traditionellen Musikprogramm.

© SZ vom 17.06.2019 / SZ
Zur SZ-Startseite