bedeckt München
vgwortpixel

Wanderung:Herbstanfang im Ampertal

Im Ampertal hält langsam der Herbst Einzug. Während das Licht zunehmend golden auf die Aue und den Fluss scheint, kann man entlang der Amper noch immer viel entdecken. Zugvögel nutzen den Auwald als Raststation auf ihrem Weg gen Süden, die letzten Blütenpflanzen zieren die Landschaft, und auch in der Insektenwelt lässt sich noch die eine oder andere interessante Beobachtung machen. Und deshalb lädt Gebietsbetreuer Sebastian Böhm Interessierte am Samstag, 22. September, zu einer Wanderung durchs Ampertal ein. Treffpunkt ist der Parkplatz östlich der Kirche Schöngeising, Kirchstraße, los geht's um 13 Uhr. Die Wanderung dauert zweieinhalb Stunden. Anmeldung bis Freitag, 21. September, bei Sebastian Böhm unter 0173/5904410 oder ampertal@gmx.de. Sollte die Führung witterungsbedingt ausfallen, wird dies unter www.gebietsbetreuer.bayern angekündigt.