Vorfahrt missachtet Autofahrerin übersieht Kradfahrer

Leicht verletzt worden ist ein 68jähriger-Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Ostersonntag gegen 12.30 Uhr auf der Hauptstraße in Erdweg ereignet hat. Laut Polizeibericht war eine 31-Jährige mit dem Auto von Sulzemoos in Richtung Wiedenzhausen unterwegs, als sie auf die Hauptstraße einfahren wollte. Dort übersah sie den von rechts kommenden Kradfahrer, der Vorfahrt gehabt hätte. Es kam zum Zusammenstoß. Der leicht verletzte Mann wurde vorsorglich ins Klinikum Dachau gefahren.