Volksbank Ausstellung erklärt Geldanlagen

Eine Ausstellung zum Thema Geldanlage zeigt die Volksbank Raiffeisenbank Dachau in ihrer Hauptstelle in der Altstadt. Die interaktive Ausstellung der Union Investment soll Berührungsängste abbauen, erklärt die VR Bank. Die Erlebnisausstellung über Geldanlage zum Anfassen ist preisgekrönt. An zwei langen Tischen werden die Besucher durch die übergeordneten Themen "Weitblick und Wohlstand", "Struktur und Stabilität", "Strategie und Wachstum" sowie "Ausdauer und Erfolg" geleitet. An Mitmachstationen können abstrakte Einflüsse auf den Wert des Geldes wie Inflation, Zinseszins und Kursschwankungen haptisch nachvollzogen werden. "Als regionalem Geldinstitut ist uns finanzielle Bildung wichtig", erklärt Vertriebsleiter Manfred Felbermeir. Er hat die Ausstellung in Dachau initiiert. Wie wichtig es ist, seine Geldanlage mit Hilfe eines Beraters sinnvoll auf mehrere Anlageklassen zu verteilen, demonstriert die Ausstellung an zwei blauen Kugeln. Eine hängt an einer Schnur und schlägt bei der kleinsten Berührung stark aus wie ein Pendel. Die zweite Kugel ist an mehreren Seiten fixiert und bleibt auch bei stärkeren Schwankungen stabil wie in einem Netz. Die Ausstellung ist bis zum 31. Oktober in der Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG, Augsburger Str. 33-35, zu sehen.