bedeckt München 17°

Vierkirchen:Chor "Mixed Pickles" feiert 20. Jubiläum

Mixed Pickles

Die "Mixed Pickles".

(Foto: Privat)

Zu ihrem 20-jährigen Bestehen laden die Mixed Pickles mit zwei Jubiläumskonzerten zum gemeinsamen Feiern ein: Am Samstag, 18. Mai, um 18.30 Uhr und Sonntag, 19. Mai, um 16 Uhr gibt es unter dem Motto "Musik durch die Jahrzehnte" im Sportheim Vierkirchen jeweils eine Aufführung. Für Essen und Getränke sorgt in der Pause sowie vor und nach der Veranstaltung das Team der Sportgaststätte. Der Eintritt ist frei.

Elf Sängerinnen und Sänger des ehemaligen Partnerchors Vierkirchen e. V. und des ehemaligen Jungendchors Soundcrew fanden sich im November 1998 zusammen, um auf Anregung von Alfred Franke, Leiter des Partnerchors, moderneres und englisches Liedgut einzustudieren. Im Februar 1999 legte man dann einen eigenen Namen für den kleinen Chor fest: Die "Mixed Pickles Vierkirchen" waren gegründet. Bei der im März stattfindenden Jahreshauptversammlung des Partnerchors wurde die Leitung des Chors dann einstimmig an Marianne Zeiner übertragen.

Zeiner, Lehrerin für Mathematik und Physik am Gymnasium Markt Indersdorf, ist dem Chor über die gesamte Zeit als Leiterin treu geblieben. Sieben der damaligen Gründungsmitglieder singen auch heute noch mit. Als klar war, dass sich der Partnerchor auflösen würde, haben sich die Mixed Pickles 2015 neu aufgestellt und sind nun ein eingetragener Verein.

Seit der Gründung ist der Chor bis heute auf 45 Mitglieder angewachsen und hat ein Repertoire von mehr als 200 Liedern in mittlerweile sechs Sprachen einstudiert. Gesungen wird vier- und teilweise fünfstimmig mit Klavier und anderen wechselnden Begleitinstrumenten. Neben moderner Kirchenmusik und Gospels, die oft für Hochzeiten und Taufen angefragt werden, singt der Chor auch Popsongs, Musicals und Schlager.