bedeckt München 11°
vgwortpixel

Unfall in Dachau:Pedelec-Fahrerin stürzt und verletzt sich schwer

Eine Dachauerin ist am Montagabend in der Altstadt von ihrem Pedelec gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Polizeiangaben zufolge war die 56-Jährige mit ihrem Elektrofahrrad auf der Konrad-Adenauer-Straße bergab in Richtung Ludwig-Thoma-Straße unterwegs. An der Einmündung zur Thoma-Straße wollte sie nach rechts abbiegen, kam jedoch beim Übergang vom Kopfsteinpflaster auf die Teerdecke zu Sturz. Der Rettungsdienst brachte die schwer Verletzte ins Klinikum Fürstenfeldbruck.

© SZ vom 29.01.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite