Tour Stadtgeschichte per Rad erkunden

Gästeführerin Rosemarie Schreiner bietet für Kurzentschlossene eine Radltour mit dem Titel "Dachau er-"fahren" - Stadtgeschichte auf dem Fahrrad an. Treffpunkt am Sonntag, 23. September, ist um 15 Uhr der Bahnhofsvorplatz in Dachau. Teilnehmer erkunden zunächst den jungen Stadtteil Augustenfeld. Dann führt die Tour nach Dachau-Ost. Dieser Stadtteil ist nach dem Zweiten Weltkrieg neu entstanden, er war ursprünglich die Bezeichnung für ein Wohnlager auf dem Gelände des ehemaligen Konzentrationslagers. Über den zeitgeschichtlich bedeutsamen "Kräutergarten" vorbei an der Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über einen vielfältigen und bunten Stadtteil. Anmeldung werden unter Telefon 08131/27 79 31 oder ro.schreiner@dachau-mail.de erbeten.