bedeckt München

Sulzemoos/Odelzhausen:Entsorgung von Problemabfällen

Das Giftmobil tourt derzeit durch den Landkreis Dachau.

Am Samstag, 16. Januar, wird es von 9 Uhr bis 11 Uhr am Recyclinghof in Sulzemoos an der Ohmstraße (Ziegelstadl) halten. Mittags zieht es weiter nach Odelzhausen. Von 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr wird es am dortigen Recyclinghof an der Dorfstr. 59 in Taxa stehen. Das Giftmobil nimmt kostenlos haushaltsübliche Problemabfälle wie z.B. Holzschutzmittel, Unkraut- und Schädlingsbekämpfungsmittel, sowie Lösemittel, Fotochemikalien, flüssige Lackreste und alte Quecksilber-Thermometer an. Feuerlöscher werden jedoch nicht angenommen. Diese können (maximal drei Stück pro Jahr) kostenlos auf den Recyclinghöfen in Dachau/Webling und Markt Indersdorf in der Heinrich-Lanzstr. 12 abgegeben werden. Auch Dispersionsfarben nimmt das Giftmobil nicht an. Diese Farben können eingetrocknet über die Restmülltonne oder gegen Gebühr über die Sperrmüllcontainer auf den Recyclinghöfen entsorgt werden. Für weitere Informationen steht die Abfallberatung des Landkreises Dachau unter Telefon 08131 74- 1469 zur Verfügung.

© SZ vom 15.01.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema