bedeckt München 23°

Stadtführung:Befreiung und Neubeginn in Dachau

Befreiung und der "American way of life" - der Neubeginn in Dachau nach dem Zweiten Weltkrieg ist Thema der Führung von Rosemarie Schreiner. Am 29. April 1945 erreichten die amerikanischen Truppen Dachau; sie befreiten das Konzentrationslager und setzten in Dachau eine Militärregierung ein. Erste Artillerieeinheiten der US-Army wurden auf dem ehemaligen SS-Gelände in Dachau-Ost stationiert. Die Präsenz der Amerikaner war im Alltag sichtbar und viele ältere Dachauer können sich noch gut daran erinnern. Die Führung findet am Donnerstag, 17. September, um 18 Uhr statt. Treffpunkt ist vor dem Rathaus. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Anmeldung unter 08131/27 79 31 oder ro.schreiner@dachau-mail.de.

© SZ vom 16.09.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite