Schwabhausen:Umleitung um Rumeltshausen

In Rumeltshausen wird eine neue Wasserleitung verlegt, deshalb muss die Ortsdurchfahrt von Montag, 19. Juli, an gesperrt werden. Der Verkehr wird über die Indersdorfer Spange zur Staatsstraße 2050 und Stetten umgeleitet.

Der Fußgänger- und Radfahrerverkehr durch Rumeltshausen ist möglich. Auch eine Zufahrt von Richtung Stetten ist bis zum Kriegerdenkmal möglich. Die Buslinien und somit auch die Busse zur Schülerbeförderung werden während der Sperrung über Stetten und die Altstettenstraße umgeleitet. Die Bauarbeiten werden, wenn alles nach Plan läuft, voraussichtlich bis zum 20. Dezember andauern.

© SZ vom 16.07.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB