bedeckt München 25°

Schwabhausen:Auto landet im Straßengraben

Ein 47-jähriger Erdweger ist am Mittwochnachmittag auf der Staatsstraße 2047 von der Straße abgekommen und im Straßengraben gelandet. Gegen 14.10 Uhr fuhr der Mann laut Angaben der Dachauer Polizei mit seinem Auto auf der Staatsstraße von Dachau in Richtung Schwabhausen. Kurz nach der "Indersdorfer Gabel" kam er nach links von der Fahrbahn ab und kippte im Straßengraben um. Obwohl das Fahrzeug auf dem Dach liegen blieb, konnte sich der Lenker selbst befreien. Er erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8000 Euro.

© SZ vom 15.05.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite